Video zur Ukraine-Hilfe

 

Der WDR wurde auf unsere Hilfsaktionen zur Ukraine-Krise aufmerksam und kündigte sich mit einem Filmteam in der Werkstatt an. Die blinden und schwer sehbehinderten Handwerker sind stolz darauf, auch einen Beitrag zum aktuellen Geschehen leisten zu können. Der Beitrag wurde am 07.04.22 im WDR gesendet.

Sie als Unternehmer beschäftigen mehr als 19 Arbeitnehmer?

Dann reduzieren Sie die Ausgleichsabgabe durch den Erwerb
unserer hochwertigen Produkte!

So sparen Sie nicht nur Geld, sondern Sie tragen gleichzeitig durch Ihr soziales Engagement dazu bei, unseren blinden und sehbehinderten Menschen einen Arbeitsplatz zu erhalten.

Wichtige Informationen für Unternehmen